Maus

Mit der Maus kannst du viel machen:

  • Doppelklick auf die Arbeitsfläche = Neues Ereignis erstellen
  • Mit CTRL-Taste auf der Arbeitsfläche eine Linie ziehen = Neues Ereignis mit Start- und Stop-Datum erstellen
  • Mit gedrückter Maustaste den Arbeitsbereich horizontal und vertikal verschieben
  • Klick auf Ereignis = Ereignis auswählen, um es mit der Taste [Entf] zu löschen oder mit den Pfeiltaste vertikal zu verschieben
  • Doppelklick auf ein Ereignis = Editor öffnen, um das Ereignis zu bearbeiten
  • Rechtsklick auf ein Ereignis:
    rechtsklick-auf-ereignis

Mit dem Mausrad kannst du:

  • Mausrad verschiebt die Arbeitsfläche horizontal <-> rechts oder links
  • Shift-Mausrad verschiebt die Arbeitsfläche vertikal (rauf und runter)
  • CTRL-Mausrad zoomt die Arbeitsfläche horizontal
  • ALT-Mausrad zoomt die Arbeitsfläche vertikal, macht also die Ereignisbalken mit Schrift fetter oder magerer
  • Ein Klick mit dem Mausrad (mittlere Maustaste) auf ein Ereignis zentriert dieses in der Anzeige

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s